Neukundenakquise Tag 3  

Neukundenakquise Tag 3  

Wie schon beschrieben, ist es wichtig, dass der Gesprächspartner Kunde auf seine Situation angesprochen wird.
Mittwochs ist einer meiner Doktor Akquise Tage. Eine eröffnende Frage am Telefon ist z.B. die:

VM „Wie zufrieden sind Sie mit den Resultaten der IGeL Ansprache?“
Doc „Ja, nicht sehr. Wir machen das hier nicht systematisch.“
VM „Wer spricht denn was an?“
Doc „Jeder, der gerade daran denkt.“
VM „Da kann ich Ihnen ein einfaches aber wirksames Konzept empfehlen. Wäre das für Sie interessant?“  

Kunde „Ich habe keine Zeit, sagen Sie was Sie verkaufen wollen.“

1. Regel: Wer keine Zeit hat, macht was falsch oder es ist einfach nur gelogen
Lassen Sie sich dadurch nicht unter Druck setzen, nur weil jemand meint keine Zeit für Sie zu haben. Versuchen Sie jetzt Ihre Ansprache zu kürzen, sinken Ihre Chancen rapide. Versuchen Sie eventuell einen anderen Zeitpunkt zu vereinbaren, an dem Kunde mehr Zeit hat. Oder Sie antworten mit einer unerwarteten Aussage: „Um was es geht? Es geht für Sie um bessere Erträge und mehr Zeit im Job. Ist das nicht interessant für Sie?“
„Ist Ihnen das nicht eine Viertelstunde wert?“

Morgen geht es weiter
WhatsApp an Institut für Mittelstandsförderung - VM Unternehmensberatung - Dipl. Ök. Volker Maiwald schreiben
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok